Suche
Suche Menü

Know What’s In

Know What’s In (KWI)

Software für die informationsgeführte Wartung von Anlagen, Maschinen und Schaltschränken über den kompletten Produktlebenszyklus. Minimum Viable Product 2013 / 2014

kwi_freisteller

Herausforderung

Das Thema Anlagendokumentation aus dem Papier- ins Elektronikzeitalter übertragen und so die Arbeit von Anlagenbauern, deren Kunden und Monteuren vereinfachen.

Unser Ansatz

Gemeinsame kontinuierliche Weiterentwicklung der Idee unseres Kunden und deren Umsetzung im agilen Softwareentwicklungsprozess.
Entwicklung eines Minimum Viable Products, um schnell und kostengünstig eine funktions- und ausbaufähige Basisversion zur Marktbewertung zur Verfügung zu stellen.
Verwendung aktueller Technologien, Tools und Standards.

  • Java EE kombiniert mit Frameworks (Vaadin, Hibernate) und Applikation Server (Wildfly)
  • Automatische Softwaretests (TestNG) und Messung der Codequalität (Sonar)
  • Continuous Integration und Deployment (Jenkins)
Das Ergebnis

Eine zeitgemäße Software für die informationsgeführte Wartung von Anlagen, Maschinen und Schaltschränken über deren kompletten Produktlebenszyklus.
Durch konsequente Verknüpfung von Bauteilen und zugehöriger digitaler Dokumentation stehen dem Wartungspersonal von Anlagen jederzeit die richtigen Informationen im richtigen Umfang zur Verfügung. Lückenlose Wartungs- und Fehlerprotokolle werden online erstellt, in KWI archiviert und stehen allen berechtigten Akteuren zur Verfügung.

Agile Softwareentwicklung