Suche
Suche Menü

Was dich bei der Qudosoft erwartet

Wir sind gerade mal wieder in einer Phase, in der wir aktiv Menschen suchen, die mit uns gemeinsam an unseren Produkten arbeiten möchten. Das ist für uns bewusst immer eine bestimmte Phase im Jahr, weil sie für jeden in der Qudosoft eine sehr intensive ist und in der Zeit viel Energie in dieses Thema fließt, die an andere Stelle entsprechend fehlt.

Kollegensuche ist Teamverantwortung

Neue Kollegen zu suchen und zu finden ist eine der Freiheiten unserer Teams – natürlich aber auch eine ziemlich große Verantwortung. Seit mehreren Jahren kümmern sich unsere Teams selbst um den gesamten Prozess – von der Stellenausschreibung, über die Sichtung von Bewerbungen und die Betreuung von Vorstellungsgesprächen und Probetagen, bis hin zur Entscheidung, dass jemand zu uns passt.

haende

Was verstehen wir unter „zu uns passt“

Ich finde es sehr spannend, dass das nicht bedeutet, dass jemand ähnlich ist wie die bestehende Crew. In den letzten Jahren kamen viele neue Qudosoftler dazu, die anders sind als wir waren. Die Auswahl ist aber trotzdem nicht beliebig, denn es gibt Dinge, die uns wichtig sind. Grundsätzlich steht das alles unter dem Motto „Hire for Attitude, train for Skills“. So haben wir z.B. letztes Jahr einen Verfahrenstechniker eingestellt, der ein Leuchten in den Augen hatte, wenn er über seine Erfahrungen berichtete, die er studienbegleitend in der Softwareentwicklung gemacht hatte.

Neben diesem Leuchten in den Augen suchen wir Menschen, die unsere Werte teilen und die bereit sind, ihre Meinung, ihre Energie und ihren Einsatz nicht nur in unsere Produkte sondern insb. auch in die Gestaltung und in den Alltag des Unternehmens zu investieren.

Unsere Werte und die Grundlagen unserer Arbeit

Unsere Organisation basiert auf dem festen Glauben in die intrinsische Motivation des Menschen wie sie in der Theory Y grundsätzlich dargestellt wird. Daher sind wir seit längerem im Netzwerk intrinsify.me! und anderen Netzwerken aktiv und versuchen durch diesen Austausch sicherzustellen, dass wir ausreichend externe Impulse bekommen, um immer wieder zu hinterfragen, warum wir etwas machen. Weitere Infos zu den theoretischen Grundlagen unserer Organisation und unserer Arbeit findet man z.B. hier:

Was ich von unserem Sommerfest für meinen Alltag gelernt habe

Aus der Qudosoft-Leseecke: Lektüre, die unsere Werte und Arbeitsweise inspiriert hat

Vertrauen, Respekt, Mut

Unser Alltag ist geprägt von den Grundwerten Vertrauen, Respekt, Mut und der daraus resultierenden Kommunikationskultur und Transparenz. Das klingt erst einmal sehr abstrakt, ist aber eine von uns gelebte alltägliche Herausforderung.

Daher vielleicht einfach mal ein Beispiel:
Wir hatten dieses Jahr die Situation, dass ein sehr geschätzter Qudosoftler aus verschiedenen Gründen (private, inhaltlicher Fokus, …) das Angebot eines Headhunters spannender fand, als er es erwartet hätte. Das hat er dann frühzeitig mit seinen Teamkollegen besprochen und mit ihnen konsultiert, was für ihn der beste Weg ist. Danach hat er mich darauf angesprochen und in die Konsultation einbezogen. So sehr es ihm bei der Qudosoft gefällt, so sehr wir viel Freude an und mit ihm als Qudosoftler hatten, kamen doch alle zum Schluss, dass es für ihn die richtige Entscheidung wäre, diesen Weg zu gehen. Am Ende war es natürlich seine Entscheidung, aber er hat dann auch von sich aus einen Zeitpunkt für den Umstieg gewählt, der für ihn und das Projekt an dem sein Team gerade gearbeitet hat, gepasst hat und wir haben ihn mit einem weinenden und einem freudigen Auge verabschiedet.

Agile Werte

Unsere Arbeit orientiert sind stark am agilen Manifest und insbesondere den agilen Prinzipien. Das Motto unserer Arbeit lautet „reducing lead time to business impact“.

Das ist bei unseren Produkten durchaus eine Herausforderung, da es im Enterprise Umfeld oft gar nicht so einfach ist, den Weg zu finden, früh Produkte im Echteinsatz zu haben. Wir werden aber immer besser darin, solche Wege zu finden.

Deine Arbeit erzeugt im Regelfall innerhalb von 2 Wochen Business Impact und entsprechend früh bekommst du auch Feedback.

Dein Arbeitsumfeld

Wir Qudosoftler gestalten nicht nur die Qudosoft, sondern jeder gestaltet auch seine Arbeitsumgebung selbst und wählt seine Werkzeuge. Bei Kundenprojekten haben wir gewisse Rahmenbedingungen insbesondere durch eine von uns gestaltete Toolbox, die z.B. präferierte Technologien enthält. Aber auch hier ist unser Gestaltungsspielraum sehr groß.

Im Alltag kann jeder Bücher oder sonstige Arbeitsmittel selbst bestellen, Konferenzen oder Schulungen besuchen oder einen Teil der Arbeitszeit für Slack-Projekte nutzen.

stefan

Das Ziel ist, dass wir als Unternehmen, die Teams und jeder einzelne optimale Rahmenbedingungen hat.

Was erwarten wir von Deiner Bewerbung?

Am wichtigsten ist, dass die Teams erkennen können, warum du bei der Qudosoft arbeiten möchtest und wofür du brennst. Und natürlich hilft es einen Überblick darüber zu bekommen, welchen Weg du bisher gegangen bist.

Wie geht es weiter nachdem du uns kontaktiert hast

Wir werden versuchen möglichst schnell zu entscheiden (in wenigen Tagen), ob wir dich gerne näher kennen lernen möchten und dir diese Entscheidung auch mitteilen, sobald sie getroffen wurde.

Kennenlerngespräch

Wenn wir uns für ein Kennenlernen entscheiden, werden wir dich zu einem Gespräch (im Idealfall persönlich in Berlin oder Karlsruhe, wenn das nicht so einfach ist auch per Videokonferenz) einladen.
In diesem Gespräch wirst du von zwei deiner potentiellen zukünftigen Kollegen einen Einblick in die Qudosoft bekommen. Wir wollen natürlich auch dich besser kennen lernen und mehr über deine Motivation erfahren. Um ein Gefühl für deine fachlichen Fähigkeiten zu bekommen, bringen wir ein paar einfache fachliche Fragen und Tests aus der Softwareentwicklung mit.
kueche

Probetag

Wenn wir und du gerne weiter gehen würden, ist der nächste Schritt ein Tag im Team. Dabei erlebst du für ein paar Stunden den Teamalltag und arbeitest selbst an einer konkreten Aufgabenstellung, deren Ergebnis du am Ende des Tages dem Team und anderen Interessierten vorstellst.

Unsere Entscheidung

Unsere Entscheidung fällt direkt im Anschluss an den Probetag durch das Team und wird dir im Regelfall am nächsten Tag mitgeteilt.

Dein Einstieg

In deiner ersten Zeit als Qudosoftler wirst du allgemein und fachlich von zwei Kollegen begleitet, die immer ein offenes Ohr für dich haben, dir mit Rat und Tat zur Seite stehen. Generell bist du ab deinem ersten Tag vollwertiger Qudosoftler – mit allen Rechten und Pflichten. siehe auch

Warum das Verhalten neuer Mitarbeiter unser Maßstab ist

Wir freuen uns darauf dich kennenzulernen!

seidabei

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Agile Softwareentwicklung